Ihre verbindliche Anmeldung, senden Sie bitte ausschließlich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Folgende Daten müssen übermittelt werden:
Lehrgangsnummer, Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Verein, NEON-Mitgiedsnummer (wenn vorhanden),
Email-Adresse (wenn abweichend), Telefonnummer
Mit der Übermittlung der Daten, erklären Sie sich damit bereit, dass wir Ihre Daten der Waffenrechtsbehörde weiterleiten.
Lehrreferent Peter Schwarz,        Mobil: 0178/5380906
 
Hier können Sie ein PDF-Dokument zur Anmeldung 2017 downladen:
Es muss eine Bescheinigung abgegeben werden, indem der Verein bescheinigt,
das der Sportschütze über ausreichende Fähigkeiten mit Sportgeräten und Munition verfügt.
Hier kann die Bescheinigung runtergeladen werden:

Ergänzende Informationen zu den Sachlundelehrgängen des Bezirks 041:

Unsere Sachkundelehrgänge richten sich ausschließlich an Sportschützen und beziehen sich auf das WaffG § 7
in Verbindung mit § 3 und auf die z. Zt. gültige Sportordnung unseres Verbandes.
 
 
Auszug aus Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV) § 7 Abs. 6:
Die als Sportschütze erworbene Sachkunde ist nicht geeignet, die Sachkunde für das Bewachungsgewerbe
oder für gefährdete Personen zu vermitteln.